Tiger Woods PGA Tour

Als EA, Electronic Arts, es klar machte, dass sie es ernst meinten mit Sportspielen auf Handys, erschien das Tiger Woods PGA Tour als das potenziell am stärksten. Virtueller Golf hat nur nicht die Hochgeschwindigkeitsanforderungen wie andere Sportspiele, doch es erscheint als eine sanfte Variante.

Es war eine der ersten Handy-Spiele von EA, aber es erfüllte nie wirklich die Erwartungen und war oftmals sogar sehr enttäuschend. EA scheint auch eher die Lage zu verschlimmern als das die bereits enttäuschenden Punkte erst einmal behoben und verbessert werden.
Als EA die neue Version von Tiger Wood PGA Tour ankündigte, erschien es erst, dass es wieder die selbe Enttäuschung der vorherigen Versionen sein würde, doch war die Überraschung groß. Die neue Version ist einfach eine Verbesserung der letzten Variante, ein lustiges aber mangelhaftes Spiel, und es ist erdenklich, dass der Verleih hier besser verläuft.

Das Spiel ist zwar eher flau, das zu weit gespielt werden kann, aber es hat ein großes Potential, auf lange Hinsicht ein Gewinner zu sein. Die gute Kontrolle ist immer noch von der alten Version und EA hat das Spiel mit neuen Grafiken belegt, ein paar neue Läufe und ein neu entwickeltes Wechselmodus.

Die Grafiken dieses Spiel sind immer schon ein ganz großer Pluspunkt in diesem Spiel gewesen. Auf Handys hat es allerdings nie wirklich so gut ausgesehen, wie man es erhoffte oder auch erwartete. Während wir immer noch mehr erwarten und verlangen, ist Tiger Wood PGA Tour eines der besten was auf einem Handy aussieht.

Sollte man es nun kaufen? Es kommt eher darauf an, ob man bereits das Tiger Wood PGA Tour 09 schon besitzt. Hat man es, sollte man lieber warten, bis die nächste Version herausgegeben wird und noch weiter mit der alten spielt. Doch wenn man jetzt erst damit beginnen möchte, ist es die richte Version.